Áudio tour

Áudio tourGedenkstätte Lidice

2 Paradas do passeio

  1. Resumo do áudiopasseio
  2. Resumo do áudiopasseio

    Der Auftrag der Gedenkstätte Lidice besteht darin,
    die dauerhaften Erinnerungen an die Ausrottung der Gemeinde Lidice
    und das Leiden ihrer Einwohner, die am 10. Juni 1942 zu Opfern
    der nazistischen Gewalt wurden, zu pflegen.
    Zu dem Auftrag der Gedenkstätte gehört es auch, den Namen der Gemeinde Lidice als weltweites Symbol der Opfer der Kriegsverbrechen zu bewahren.

  3. 1 Zwischenstopp auf dem Aussichtspunkt - Geschichte des alten Lidice
  4. 2 Haus Nr. 93 von Herr und Frau Doležal
  5. 3 Stanislav Horáks Bauernhof
  6. 4 Massengrab der 173 Männer
  7. 5 Brücke am Bach
  8. 6 Sankt Martins Kirche
  9. 7 Die Schule
  10. 8 Der Friedhof
  11. 9 Denkmal für die Kinderopfer des Krieges
  12. 10 Der Rosengarten
  13. 11 Lidice Galerie
  1. Resumo do áudiopasseio

    Der Auftrag der Gedenkstätte Lidice besteht darin,
    die dauerhaften Erinnerungen an die Ausrottung der Gemeinde Lidice
    und das Leiden ihrer Einwohner, die am 10. Juni 1942 zu Opfern
    der nazistischen Gewalt wurden, zu pflegen.
    Zu dem Auftrag der Gedenkstätte gehört es auch, den Namen der Gemeinde Lidice als weltweites Symbol der Opfer der Kriegsverbrechen zu bewahren.

Análises

A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.
  • Norman Frazier

    5 out of 5 rating 08-29-2019

    An informative and easy to follow audio tour highlighting the pertinent events that occurred in Lidice when it was destroyed under Hitler’s orders in 1942. Also a fair amount of history prior to and after is given as it relates to the history of the village.