Введение

ВведениеUrbirun Yverdon-les-Bains

2 Точки тура

  1. Информация о туре
  2. Информация о туре

    Distanz: 11.8km (*10km)
    Neigung: flach
    Rotation: im Uhrzeigersinn
    Park/Fußgängerwege
    Städtische Zwänge: niedrig
    Vorgeschlagene Abreise: Bahnhof / Wie bei allen Urbirun-Tours können Sie starten, wo Sie möchten. Achten Sie auf die Richtung des Rennens.
     
    Die Thermalstadt Yverdon-les-Bains strahlt Wohlgefühl und Wohlergehen aus. Die Region zwischen Neuenburgersee und Juragebirge ist ein Verkehrsknotenpunkt und deshalb schon seit langer Zeit besiedelt. Von den prähistorischen Menhiren über die Überreste der römischen Belagerung bis zu den klassizistischen Fassaden aus dem 18. Jahrhundert sind auf diesem Rundgang 6000 Jahre Geschichte zu entdecken. Als dynamische, zukunftsorientierte Stadt hat sich Yverdon-les-Bains aber auch viel Natur bewahrt. Seeufer, Kanäle, Parks und Naturschutzgebiete, nicht zu vergessen das Thermalzentrum und seine Wohltaten, bilden einen idealen Rahmen für Erholung.

    *Alternative Route: 10 km, ohne die Robert Hainard Promenade, und ohne die Ufer des Flusses Thiéle

    Diese Tour wurde mit der offiziellen Unterstützung der Stadt Yverdon-les-Bains und der Touristeninformation erstellt.
     
    NB:Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, Ihre Position und die Strecke auf der Karte zu überprüfen.

  3. 1 Benno Besson Theater
  4. 2 Parc des Rives
  5. 3 Neueunburg See
  6. 4 Strand
  7. 5 La Grande Caricaie
  8. 6 Thermal Bäder
  9. 7 Castrum
  10. 8 Maison d'Ailleurs und Espace Jules Verne
  11. 9 Pestalozzi Platz
  12. 10 Gleyre Tür
  13. 11 Heinrich Pestalozzi
  14. 12 Robert Hainard Promenade
  1. Информация о туре

    Distanz: 11.8km (*10km)
    Neigung: flach
    Rotation: im Uhrzeigersinn
    Park/Fußgängerwege
    Städtische Zwänge: niedrig
    Vorgeschlagene Abreise: Bahnhof / Wie bei allen Urbirun-Tours können Sie starten, wo Sie möchten. Achten Sie auf die Richtung des Rennens.
     
    Die Thermalstadt Yverdon-les-Bains strahlt Wohlgefühl und Wohlergehen aus. Die Region zwischen Neuenburgersee und Juragebirge ist ein Verkehrsknotenpunkt und deshalb schon seit langer Zeit besiedelt. Von den prähistorischen Menhiren über die Überreste der römischen Belagerung bis zu den klassizistischen Fassaden aus dem 18. Jahrhundert sind auf diesem Rundgang 6000 Jahre Geschichte zu entdecken. Als dynamische, zukunftsorientierte Stadt hat sich Yverdon-les-Bains aber auch viel Natur bewahrt. Seeufer, Kanäle, Parks und Naturschutzgebiete, nicht zu vergessen das Thermalzentrum und seine Wohltaten, bilden einen idealen Rahmen für Erholung.

    *Alternative Route: 10 km, ohne die Robert Hainard Promenade, und ohne die Ufer des Flusses Thiéle

    Diese Tour wurde mit der offiziellen Unterstützung der Stadt Yverdon-les-Bains und der Touristeninformation erstellt.
     
    NB:Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, Ihre Position und die Strecke auf der Karte zu überprüfen.

Отзывы

Отзывов пока нет

Написать первый обзор
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.