Tur audio

Tur audioVia Romana (Starten in Xanten)

2 Opriri tur

  1. Sumar tur audio
  2. Sumar tur audio

    Die Via Romana ist eine grenzüberschreitende Fahrradroute entlang ehemaliger römischer Orte in der Region. Zu Zeiten der Römer waren Xanten und Nimwegen Geschwister: zwei vollwertige Städte mit jeweils einem Legionärslager.

    Sie lagen an der römischen „Autobahn“ entlang des Rheins, dem Limesweg. Kleinere Forts entlang der Strecke bewachten die Grenze, während im Inland zahlreiche Siedlungen und Villen zu finden waren.

    Heute, rund 2000 Jahre später, sind die Römer schon lange weg und die Landschaft hat sich ziemlich verändert. Aber es ist faszinierend, sich vorzustellen, wie die Römer genau an diesen Orten rumgelaufen sind und der Umgebung und der Kultur ihren Stempel aufgedrückt haben.

    Wir brauchen für diese Entdeckungstour keine römischen Sandalen anzuziehen, sondern verwenden hierfür moderne Mittel wie das Fahrrad und diese App. Die Route bietet eine tolle Mischung aus Tourismus, Kultur und Geschichte in der tollen abschüssigen Landschaft des deutsch-niederländischen Grenzgebietes.

    Die Via Romana ist circa 260 km lang und führt durch eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft. Die Route kann in Etappen von jedem beliebigen Ausgangsort aus zurückgelegt werden.

  3. 1 Kriemhildmühle
  4. 2 StiftsMuseum
  5. 3 Dom St. Viktor
  6. 4 Siegfriedmuseum
  7. 5 Historische Innenstadt
  8. 6 Amphitheater Birten
  9. 7 Klever Tor
  10. 8 Frühes römisches Heereslager
  11. 9 Monreberg
  12. 10 Castellum Burginatium
  13. 11 Burg Boetzelaer
  14. 12 Städtisches Museum
  1. Sumar tur audio

    Die Via Romana ist eine grenzüberschreitende Fahrradroute entlang ehemaliger römischer Orte in der Region. Zu Zeiten der Römer waren Xanten und Nimwegen Geschwister: zwei vollwertige Städte mit jeweils einem Legionärslager.

    Sie lagen an der römischen „Autobahn“ entlang des Rheins, dem Limesweg. Kleinere Forts entlang der Strecke bewachten die Grenze, während im Inland zahlreiche Siedlungen und Villen zu finden waren.

    Heute, rund 2000 Jahre später, sind die Römer schon lange weg und die Landschaft hat sich ziemlich verändert. Aber es ist faszinierend, sich vorzustellen, wie die Römer genau an diesen Orten rumgelaufen sind und der Umgebung und der Kultur ihren Stempel aufgedrückt haben.

    Wir brauchen für diese Entdeckungstour keine römischen Sandalen anzuziehen, sondern verwenden hierfür moderne Mittel wie das Fahrrad und diese App. Die Route bietet eine tolle Mischung aus Tourismus, Kultur und Geschichte in der tollen abschüssigen Landschaft des deutsch-niederländischen Grenzgebietes.

    Die Via Romana ist circa 260 km lang und führt durch eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft. Die Route kann in Etappen von jedem beliebigen Ausgangsort aus zurückgelegt werden.

Recenzii

Nicio o recenzie încă

Scrieți prima recenzie
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.