Audio tour

Audio tourmyclimate Audio Adventure Zürich - Jugendgeschichte (ab 11 Jahren)

2 Fermate tour

  1. Sommario Auditour
  2. Sommario Auditour

    Du wirst auf diesem Rundgang erfahren, dass die Zürcherinnen und Zürcher viel für den Klimaschutz tun. Bei der Verbrennung von fossilen Rohstoffen wie Erdöl und Erdgas gelangen schädliche Stoffe in die Luft. Diese Stoffe behalten die Wärme auf der Erde zurück und sind damit verantwortlich für die globale Erderwärmung. An den Polen schmilzt das Eis, in den Alpen gehen die Gletscher zurück sowie  der Permafrost, der das Gestein wie Leim zusammenhält. Es gibt immer öfter Naturkatastrophen.

    Die internationale Klimapolitik hat deshalb das sogenannte «2-Grad-Ziel» formuliert (Update 2019: 1,5°C Ziel!). Es besagt, dass die globale Erderwärmung auf maximal zwei Grad Celsius gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung zu begrenzen ist. Nur so können unkontrollierbare Folgen für den Planeten Erde vermieden werden. Um dies zu erreichen, muss die Treibhausgasemission weltweit massiv sinken. Auch die Schweiz hat beim Weltklimarat in Kyoto unterschrieben, dieses Ziel anzustreben. Zum Beispiel mit der 2000-Watt-Gesellschaft. Du wirst nach diesem Rundgang wissen, was das genau ist.

    Nimm ausserdem Teil an unserem Wettbewerb. Löse das Kreuzworträtsel auf dem Weg und gewinne tolle Preise.

  3. 1 Im Hauptbahnhof Zürich
  4. 2 Walchetor/Platzspitz
  5. 3 Wasserkraftwerk Letten
  6. 4 Im Viadukt
  7. 5 Kehrichtheizkraftwerk Josefstrasse
  8. 6 Frau Gerolds Garten
  9. 7 Hardbrücke
  10. 8 Kalkbreite
  11. 9 Helvetiaplatz
  12. 10 Europaallee
  13. 11 Stüssihofstatt
  1. Sommario Auditour

    Du wirst auf diesem Rundgang erfahren, dass die Zürcherinnen und Zürcher viel für den Klimaschutz tun. Bei der Verbrennung von fossilen Rohstoffen wie Erdöl und Erdgas gelangen schädliche Stoffe in die Luft. Diese Stoffe behalten die Wärme auf der Erde zurück und sind damit verantwortlich für die globale Erderwärmung. An den Polen schmilzt das Eis, in den Alpen gehen die Gletscher zurück sowie  der Permafrost, der das Gestein wie Leim zusammenhält. Es gibt immer öfter Naturkatastrophen.

    Die internationale Klimapolitik hat deshalb das sogenannte «2-Grad-Ziel» formuliert (Update 2019: 1,5°C Ziel!). Es besagt, dass die globale Erderwärmung auf maximal zwei Grad Celsius gegenüber dem Niveau vor Beginn der Industrialisierung zu begrenzen ist. Nur so können unkontrollierbare Folgen für den Planeten Erde vermieden werden. Um dies zu erreichen, muss die Treibhausgasemission weltweit massiv sinken. Auch die Schweiz hat beim Weltklimarat in Kyoto unterschrieben, dieses Ziel anzustreben. Zum Beispiel mit der 2000-Watt-Gesellschaft. Du wirst nach diesem Rundgang wissen, was das genau ist.

    Nimm ausserdem Teil an unserem Wettbewerb. Löse das Kreuzworträtsel auf dem Weg und gewinne tolle Preise.

Recensioni

2 recensioni

Recensisci questo tour
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.
  • Janic wyss

    3 out of 5 rating 06-11-2018

    Zürich ist sehr 😊

  • Uveveve onyetvuvev osas

    5 out of 5 rating 06-11-2018

    Good Price in zurik i loiked it good climjate

Sponsor di questo tour