Audio tour

Audio tourMuseen der Maremma

2 Fermate tour

  1. Sommario Auditour
  2. Sommario Auditour

    Museen der Maremma ist der Name unseres Museumsverbundes des Landkreises Grosseto.

    Unser Museumsverbund beinhaltet fast 50 Orte, wie z.B. Museen, Monumente, Gärten und archäologische Gebiete, die einen Zeitraum abdecken, der von der Vorgeschichte, über die etruskische und römische Archäologie, bis hin zur mittelalterlichen und modernen Kunst reicht. In diesen Orten wird die traditionelle Kultur und die ländliche Zivilisation berührt und erfahren.

    Den Verbund gibt es offiziell seit 2003, ist aber erst seit 2006 operativ. Er vereinigt 19 Gemeinden der Maremma sowie den Nationalpark Toskanisches Erzgebirge und die Stiftung Grosseto Cultura und bleibt offen für den Zugang von neuen verschiedenen Realitäten, die von dem reichhaltigen und mannigfaltigen Angebot unseres Landes zeugen.

    Nahezu in jeder Gemeinde dieses Landkreises gibt es zumindest eine Ausstellung und jede dieser, erzählt die Fragmente dieses Landes und ihrer Bevölkerung. Beeindruckend sind die Reichhaltigkeit und die Vielfalt, die von unserem Land zeugen. Von den ständig abwechselnden Gegebenheiten unserer Landschaft, zu den Spuren der Archäologie und weiter zu künstlerischen Zeugungen, die über die Jahrhunderte reichen. Von der etruskischen zur mittelalterlichen Epoche, bis zur zeitgenössischen. Reste vom antiken Bergbau und der Verarbeitung des Eisenerzes, zeigen die Geschichte, wie sich diese, von der Antike bis zu heutigen Tagen, mit dem Land und dessen Entwicklung verschmolzen haben.

    Die inzwischen zehnjährige Erfahrung des Verbundes, die die Ressourcen und Kräfte der Einzelnen verbunden hat, ermöglicht heute kulturelle Aktivitäten zum Wohl aller, wie z.B. Ausstellungen, Veröffentlichungen, Versammlungen und didaktische Kurse.

    Kommen Sie uns auf unserer Facebook-Seite www.museidimaremma.it besuchen oder laden sie die APP auf Google oder Apple-store herunter!

  3. 1 Magma, Museum der Kunst aus Gusseisen, Maremma
  4. 2 Monte Calvo: das entdecken der bio- und geologischen Vielfalt
  5. 3 Das Stollenmuseum und die Mine
  6. 4 Das Bergbaugebiet Ravi-Marchi und sein Bergbau-Dorf
  7. 5 Der Museumskomplex von San Pietro all`Orto
  8. 6 Das archäologische Museum von Massa Marittima
  9. 7 Das Bergwerk-Museum
  10. 8 Museum für Kunst und Geschichte der Bergwerke
  11. 9 Torre del Candeliere und Cassero Senese (Seneser Wehrturm)
  12. 10 Das Aquarium Mondo Marino/Die Unterwasserwelt
  13. 11 Der archäologische Park von Accesa
  14. 12 Das Dokumentationszentrum von Riccardo Francovich
  1. Sommario Auditour

    Museen der Maremma ist der Name unseres Museumsverbundes des Landkreises Grosseto.

    Unser Museumsverbund beinhaltet fast 50 Orte, wie z.B. Museen, Monumente, Gärten und archäologische Gebiete, die einen Zeitraum abdecken, der von der Vorgeschichte, über die etruskische und römische Archäologie, bis hin zur mittelalterlichen und modernen Kunst reicht. In diesen Orten wird die traditionelle Kultur und die ländliche Zivilisation berührt und erfahren.

    Den Verbund gibt es offiziell seit 2003, ist aber erst seit 2006 operativ. Er vereinigt 19 Gemeinden der Maremma sowie den Nationalpark Toskanisches Erzgebirge und die Stiftung Grosseto Cultura und bleibt offen für den Zugang von neuen verschiedenen Realitäten, die von dem reichhaltigen und mannigfaltigen Angebot unseres Landes zeugen.

    Nahezu in jeder Gemeinde dieses Landkreises gibt es zumindest eine Ausstellung und jede dieser, erzählt die Fragmente dieses Landes und ihrer Bevölkerung. Beeindruckend sind die Reichhaltigkeit und die Vielfalt, die von unserem Land zeugen. Von den ständig abwechselnden Gegebenheiten unserer Landschaft, zu den Spuren der Archäologie und weiter zu künstlerischen Zeugungen, die über die Jahrhunderte reichen. Von der etruskischen zur mittelalterlichen Epoche, bis zur zeitgenössischen. Reste vom antiken Bergbau und der Verarbeitung des Eisenerzes, zeigen die Geschichte, wie sich diese, von der Antike bis zu heutigen Tagen, mit dem Land und dessen Entwicklung verschmolzen haben.

    Die inzwischen zehnjährige Erfahrung des Verbundes, die die Ressourcen und Kräfte der Einzelnen verbunden hat, ermöglicht heute kulturelle Aktivitäten zum Wohl aller, wie z.B. Ausstellungen, Veröffentlichungen, Versammlungen und didaktische Kurse.

    Kommen Sie uns auf unserer Facebook-Seite www.museidimaremma.it besuchen oder laden sie die APP auf Google oder Apple-store herunter!

Recensioni

Non esistono ancora recensioni

Scrivi una recensione per primo
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.