Audioguía

AudioguíaBuitenplaats Leyduin

2 Paradas del tour

  1. Resumen de audiotour
  2. Resumen de audiotour

    Was sind Landsitze?
    Einst gab es in den Niederlanden tausende Landsitze, heute gibt es noch 552 dieses denkmalgeschützten Erbes. Es waren reiche Städter, die Landsitze anlegten, um dort ungestört die Sommermonate zu verbringen und die Natur zu genießen. Damit entkamen sie auch gleich dem Gestank der schlecht durchgespülten Grachten in der Stadt. Auf dem Lande widmeten sich die Herrschaften Liebhabereien wie der Gärtnerei, dem Sammeln tropischer Pflanzen und Tiere, oder dem Musizieren.

  3. 1 Von einer Wildnis zum Landsitz
  4. 2 Leyduin, Oud-Woestduin und Vinkenduin
  5. 3 Die tausendjährige Flügelnuss
  6. 4 Der Gemüsegarten
  7. 5 Das Juffershuis und Gasterij Leyduin
  8. 6 Der Aussichtsturm
  9. 7 Vom Leybeek mit seiner Kaskade bis hin zum Kranwasser in Amsterdam
  10. 8 Das Wassernetzmuseum Pompstation
  11. 9 Ein Haus von Andries de Maker
  12. 10 Ein Startgelände für VI und V2
  13. 11 Der Finkenfangplatz
  14. 12 Die Pferderennbahn
  1. Resumen de audiotour

    Was sind Landsitze?
    Einst gab es in den Niederlanden tausende Landsitze, heute gibt es noch 552 dieses denkmalgeschützten Erbes. Es waren reiche Städter, die Landsitze anlegten, um dort ungestört die Sommermonate zu verbringen und die Natur zu genießen. Damit entkamen sie auch gleich dem Gestank der schlecht durchgespülten Grachten in der Stadt. Auf dem Lande widmeten sich die Herrschaften Liebhabereien wie der Gärtnerei, dem Sammeln tropischer Pflanzen und Tiere, oder dem Musizieren.

Reseñas

No hay reseñas

Escriba la primera reseña
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.

Patrocinadores de este tour