Audiotour

AudiotourKioske in Hannover

Nur auf Deutsch

2 Tour-Stationen

  1. Audio-Tour Zusammenfassung
  2. Audio-Tour Zusammenfassung

    Bunte Tüte, 20 Chipssorten, Zeitungen, Zeitschriften und Straßenbahnkarten - fast rund um die Uhr. Von Nebgenbuden (seit 1892 mit rund 100 Trinkhallen, bis 1979) und ihren rund 300 Nachfolgern in der Nordstadt, in Linden und in der Südstadt. Hier wohnen die Lakritzschnecken neben den weißen Mäusen. Hier fallen Kronkorken genauso wie Entscheidungen. Kioske sind mehr als Kaufladen-Minis. Wer sich hier blicken lässt, ist in Plauderlaune, sucht Rat oder einfach ein Lächeln. Der Kiosk ist Klümpchenbude und Kummerkasten zugleich, manchmal sogar mit Gute-Laune-Onkel. Aber er ist vom Aussterben bedroht. Tatsächlich?

  3. 1 Bürgerbüro Stadtentwicklung Hannover e.V.
  4. 2 Metin´s Miniladen
  5. 3 Onkel Olli´s Kiosk
  6. 4 Callin´s Laden
  7. 5 Yildirim Frischmarkt
  8. 6 ProBierBude
  9. 7 Kioskvielfalt auf der Limmerstraße
  10. 8 Lorettas und Maschseekiosk
  11. 9 Kiosk am Stephansplatz
  1. Audio-Tour Zusammenfassung

    Bunte Tüte, 20 Chipssorten, Zeitungen, Zeitschriften und Straßenbahnkarten - fast rund um die Uhr. Von Nebgenbuden (seit 1892 mit rund 100 Trinkhallen, bis 1979) und ihren rund 300 Nachfolgern in der Nordstadt, in Linden und in der Südstadt. Hier wohnen die Lakritzschnecken neben den weißen Mäusen. Hier fallen Kronkorken genauso wie Entscheidungen. Kioske sind mehr als Kaufladen-Minis. Wer sich hier blicken lässt, ist in Plauderlaune, sucht Rat oder einfach ein Lächeln. Der Kiosk ist Klümpchenbude und Kummerkasten zugleich, manchmal sogar mit Gute-Laune-Onkel. Aber er ist vom Aussterben bedroht. Tatsächlich?

Bewertungen

Noch keine Bewertungen

Erste Rezension schreiben
A minimum rating of 1 star is required.
Please fill in your name.